Nachfolgend informieren wir Sie aktuell über die Auswirkungen der Lage rund um das Coronavirus auf unser Unternehmen. Wir beurteilen die Situation laufend neu.

Den Entscheid des Bundesrates unterstützen wir und haben Massnahmen getroffen, um unseren Beitrag zur verlangsamten Ausbreitung zu leisten. Dabei haben die Sicherheit und Gesundheit der Menschen oberste Priorität. Unter Einhaltung strenger Regelungen und interner Vorschriften sind wir dennoch bemüht, das Tagesgeschäft reibungslos abzuhalten.

Derzeit ist der uneingeschränkte Betrieb gesichert. Zulieferketten, die Produktion in Holzminden wie der Transport in die Schweiz funktioniert reibungslos. Die Servicetechniker führen Inbetriebnahmen und Reparaturen aus.

 30.03.2020, 17:00

Folgende Bestimmungen gelten aktuell für STIEBEL ELTRON:

  • Keine externen Besucher mehr im ENERGY CAMPUS in Lupfig (Ausnahme: Selbstabholer)
  • Kundentermine der Aussendienst-Mitarbeitenden vor Ort sind untersagt und nach Möglichkeit mittels elektronischer Lösungen abzuwickeln
  • Servicetechniker führen Inbetriebnahmen und Reparaturen unter strengster Einhaltung aller Hygienevorschriften aus
  • Unterbruch geschäftlicher Reisetätigkeit und Teilnahmen an Veranstaltungen
  • Minimierung des Personalbestandes in den Büros: Homeoffice für den Grossteil der Belegschaft
  • Sicherstellung der Produktion in Holzminden durch angepasste Schichtpläne und fixe Arbeitsteams, welche nicht in direkten Kontakt mit den jeweils anderen Gruppen treten

Für Ihr Verständnis im Falle einer etwas umständlicheren Abwicklung bedanken wir uns. Wir sind jetzt alle gefordert und geben unser Bestes. 

Bleiben Sie gesund!