Pioniergeist mit visionären Ideen vereinen

Bis heute halten wir am Grundprinzip unseres Firmengründers Dr. Theodor Stiebel fest: die Entwicklung und Produktion innovativer Produkte auf höchstem Qualitätsniveau. Als Dr. Theodor Stiebel 1924 in seiner Hinterhofwerkstatt in Berlin den Ringtauchsieder erfindet und produziert, schlägt er das erste Kapitel der erfolgreichen Unternehmensgeschichte von STIEBEL ELTRON auf. Er baute ein Werk auf, welches im zweiten Weltkrieg vollständig zerstört wurde. 1944 zieht Dr. Theodor Stiebel daher mit dem Unternehmen ins niedersächsische Holzminden. Dort befindet sich unser Hauptsitz noch heute. Lorsqu’en 1924, Theodor Stiebel invente le thermoplongeur dans l’atelier de son arrière-cour à Berlin et en lance la production, il écrit le premier chapitre de l’histoire de la réussite de STIEBEL ELTRON. Theodor Stiebel construit alors une usine. Celle-ci est entièrement détruite au cours de la Seconde guerre mondiale. En 1944, Theodor Stiebel déménage et installe son entreprise à Holzminden, en Basse-Saxe. Le siège du groupe s’y trouve encore aujourd’hui.

Meilensteine von STIEBEL ELTRON

Wie aus Erfahrung Zukunft wird

Wir von STIEBEL ELTRON verfolgen schon immer eine klare Linie für technischen Fortschritt. Was uns antreibt, ist unsere Haltung, nie mit dem Erreichten zufrieden zu sein. Denn nur ein neues, innovatives Denken bringt uns als Unternehmen und Sie als unsere Partner und Kunden weiter nach vorn.

Weitere Informationen über die STIEBEL ELTRON Gruppe