Wärmepumpe – Vergleich

  • Welche Wärmepumpe-Art ist die richtige für mich?

    Vor- und Nachteile der einzelnen Wärmepumpen-Typen im Vergleich.

    Bei uns finden Sie für jedes Bauvorhaben die passende Wärmepumpe - wir verschaffen Ihnen den Überblick.

    Die verschiedenen Arten von Wärmepumpen im übersichtlichen Vergleich

    Es gibt Wärmepumpen in verschiedene Betriebsarten und auch die Energiequellen sind unterschiedlich. In unserem Vergleich zeigen wir die Verschiedenheiten der Energiegewinnung, Aufstellungsorte und nötigte Voraussetzungen und Maßnahmen auf. So identifizieren Sie die für Sie richtige Wärmepumpe.

    Wärmequelle
    Aussenluft
    Erdsonde Grundwasser
    Aufstellungsart Innen- oder Außenaufstellung Innenaufstellung Innenaufstellung
    Geeignet für Gebäude ohne oder mit kleinem Garten Gebäude mit geringer Grundstücksfläche Gebäude außerhalb eines Wasserschutzgebiets mit großem Garten
    Unter extremer Temperatur Geringe Leistungsschwankungen Keine Leistungsschwankungen Keine Leistungsschwankungen
    Genehmigung nicht benötigt benötigt benötigt
    Wartungsaufwand Gering fast wartungsfrei Gering
    Jahresarbeitszahl   Mehr als 3 Mehr als 4 Mehr als 5
    Aufwand/Kosten Gering, keine Bohrungen oder Erdarbeiten nötig Erhöht, da vertikale Erdwärmesonden benötigt werden Erhöht, zwei Bohrungen für Saug- und Schluckbrunnen im Garten

    Fazit

    Die Luft-Wasser-Wärmepumpe ist die beste Wahl, wenn wenig Platz zur Verfügung steht. Die Wärmepumpen-Kosten sind gering, der Installationsaufwand ebenfalls.
    Sie ist sehr vielseitig einsetzbar: Im Verhältnis zu den Kosten weisen Luft-Wasser-Wärmepumpen eine gute Effizienz auf.

    Die Grundwassersituation ist ungeeignet? Dann ist die Sole-Wasser-Wärmepumpe die beste für Sie! Durch die verschiedenen Varianten können Kosten und der Installationsaufwand variieren. Die Wärmepumpen-Effizienz ist hier sehr hoch. Die Wärmequelle kann auch über die Lebensdauer der Wärmepumpe hinweg verwendet werden.

    Die Anschaffungskosten einer Wasser-Wasser-Wärmepumpe liegen vergleichsweise hoch, dafür ist die Effizienz im laufenden Betrieb sehr gut. Die Lebensdauer hängt von der Grundwasserqualität ab, ist aber i.d.R. vergleichbar mit der einer Erdwärmepumpe. Nicht immer sind die Voraussetzungen für diese Art der Wärmepumpe gegeben.

    In unserem Wärmepumpen-Navigator können Sie auf Ihr Zuhause zugeschnitten eine erste Richtkalkulation vornehmen. Gerne empfangen wir Sie bei uns im Energy Campus in Lupfig AG oder unser Aussendienst schaut bei Ihnen vor Ort vorbei.

    Wärmepumpen-Navigator starten