Das Lüftungsgerät für Grossräume wie Schulen, Tagesstätten, Restaurants und Büros

In diesen Corona-Zeiten rüsten sich alle gegen Aerosole. Tatkräftige Unterstützung bekommen Sie jetzt durch das Lüftungsgerät VRL-C!

Lüftungsgerät VRL-C! Regelmäßiges Lüften ist in Corona-Zeiten zum Dauerthema geworden. Was im Sommer ein einfaches Mittel gegen virenbelastete Aerosole war, wird in der kalten Jahreszeit zum Problem. Die kostbare Wärme weht zum Fenster hinaus, niedrige Raumtemperaturen erhöhen die Infektanfälligkeit der Schüler. Dabei ist die Raumlufthygiene von zentraler Bedeutung für das Lernklima, weshalb das Bundesamt für Gesundheit BAG unter dem Motto «Frische Luft für wache Köpfe» gar eine Kampagne zur Verbesserung der Luftqualität in Schweizer Schulen fährt. Der Problemlöser: Eine kontrollierte Lüftung sorgt zuverlässig, effizient und komfortabel für frische und gesunde Luft im Raum. Denn Lüftungsanlagen lüften automatisch und reduzieren die Aerosolkonzentration drastisch – und damit das Ansteckungsrisiko. Diese Massnahme orientiert sich auch an den Vorgaben/Empfehlungen von Suissetec / REHVA.