Konzentration aufs Lüften

Gerade in Grossräumen wird jetzt gelüftet. Gut, wer für den Winter vorgesorgt hat und auf das passende Lüftungsgerät setzt.

Das Lüftungsgerät für Grossräume wie Schulen, Tagesstätten, Restaurants und Büros

In diesen Corona-Zeiten rüsten sich alle gegen Aerosole. Tatkräftige Unterstützung bekommen Sie jetzt durch das Lüftungsgerät VRL-C!

Lüftungsgerät VRL-C

VRL-C 870 G Premium

Lüftungsgerät VRL-C! Regelmässiges Lüften ist in Corona-Zeiten zum Dauerthema geworden. Was im Sommer ein einfaches Mittel gegen virenbelastete Aerosole war, wird in der kalten Jahreszeit zum Problem. Die kostbare Wärme weht zum Fenster hinaus, niedrige Raumtemperaturen erhöhen die Infektanfälligkeit der Schüler.

Dabei ist die Raumlufthygiene von zentraler Bedeutung für das Lernklima, weshalb das Bundesamt für Gesundheit BAG unter dem Motto «Frische Luft für wache Köpfe» gar eine Kampagne zur Verbesserung der Luftqualität in Schweizer Schulen fährt.

Der Problemlöser: Eine kontrollierte Lüftung sorgt zuverlässig, effizient und komfortabel für frische und gesunde Luft im Raum. Denn Lüftungsanlagen lüften automatisch und reduzieren die Aerosolkonzentration drastisch – und damit das Ansteckungsrisiko. Diese Massnahme orientiert sich auch an den Vorgaben/Empfehlungen von Suissetec / REHVA.

STIEBEL ELTRON VRL-C für bessere Luft

Das STIEBEL ELTRON VRL-C arbeitet mit frischer Aussenluft. Das dezentrale Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung ist dabei besonders energieeffizient. Bis zu 92 % der Wärmeenergie gewinnt es aus der Abluft zurück, die Ihnen sonst beim Fensterlüften verloren geht. Diese Wärmeenergie überträgt es dann auf die frische Zuluft. Das heisst: Im Winter bleibt die wohlige Heizwärme im Klassenzimmer erhalten.

Die virenbelastete Abluft wird als Fortluft nach Aussen abgeführt. So ist die Nutzung des Lüftungssystems im Vergleich zu Umluftgeräten unbedenklich. 

Das Ergebnis: Frische und gesunde Luft plus Wohlfühltemperaturen im Klassenzimmer. 

Geringer Installationsaufwand, gesunde Raumluft!

Bei der dezentralen Lüftung wird das Lüftungssystem dort installiert, wo es benötigt wird – direkt im Klassenzimmer. In der Regel ist der Installationsaufwand gering und lässt sich zügig umsetzen. So sorgen einzelne Geräte unabhängig voneinander für eine optimale Durchlüftung des gesamten Klassenraums: alte Luft raus, frische und gesunde Luft rein.

Jetzt unverbindliche Beratung anfordern
Vorteile des VRL-C für Ihren Grossraum
  • Frische und gesunde Luft durch kontrollierte Lüftung
  • Spezielle Filtersysteme zur Einhaltung der Raumlufthygiene
  • Energiesparende Lüftung mit Wärmerückgewinnung und variabler Luftleistung (bis zu einer Klassengrösse von 35 Schülern)
  • Einfache Montage, auch in der Sanierung
Zum Produkt

Weitere Einsatzmöglichkeiten

VRL-C: Das Lüftungsgerät zum Nachrüsten - auch für Restaurants und Büros

Das VRL-C wurde speziell für den nachträglichen Einsatz in Schule und KiTas sowie Restaurants und Büros entwickelt. Mit einem Luftvolumenstrom von bis zu 870 m³/h sorgt es zuverlässig für einen Luftwechsel, der die virenbelastete Aerosolkonzentration und damit das Corona-Ansteckungsrisiko deutlich verringert.