Belegschaft genoss einen Sommerabend wie aus dem Bilderbuch

Wie jedes Jahr Ende August parkierte auch heuer der Eurocar-Bus vor dem Energy Campus in Lupfig und wartete auf vorfreudige Stiebelaner, welche sich gemeinsam verfrüht ins Wochenende verabschiedeten. Erstes Ziel des diesjährigen Mitarbeiter-Ausflugs war der Zoo Zürich, wo eine Führung durch die Masoala-Halle anstand. Ein eindrückliches Erlebnis für Auge und Ohr – und dank bereits heisser Tagestemperaturen eine körperliche Herausforderung. Nach spannenden Erklärungen und interessanten Begegnungen mit Gekkos und Lemuren nahm jedoch langsam die Vorfreude auf kühlende Getränke Oberhand. Dem trug man Rechnung – und fuhr auf fast direktem Weg zum Restaurant Die Waid.

Der wunderbare Ausblick auf die Stadt während des Apéros und der kurzen Ansprache von Geschäftsführer Paul Stalder war bereits eine Reise wert. Das feine Nachtessen kam als weiterer Pluspunkt hinzu. Nicht zuletzt stand insbesondere der Austausch zwischen den Mitarbeitenden im Zentrum. Gelegenheit, sich auch einmal in ungezwungenem Rahmen über die Abteilungsgrenzen hinweg zu unterhalten und etwas mehr über einander zu erfahren. Ein lohnenswertes Unterfangen allemal, ist doch «wir zusammen» ein erklärtes Credo in diesem Geschäftsjahr.

Der perfekte Sommerabend bot beste Rahmenbedingungen für einen gelungenen Anlass, der in vollen Zügen genossen werden konnte.