Arbeiten in angenehmem Klima

Ein Ausstellungsraum, eine Garage und ein Büro – das sind drei Bereiche, die unterschiedlich genutzt werden. Die Systemlösung musste deshalb auf diese verschiedenen Anforderungen angepasst werden.

Das Bauvorhaben

Die ehemalige Abstellhalle wurde zu einer grosszügigen und modernen Garage umgebaut, in welcher Benzin- und Elektrofahrzeuge gewartet werden.

Im neuen Anbau im Erdgeschoss ist die grosszügige Ausstellungshalle untergebracht. Hier werden die neuesten Modelle der Marken Nissan und Chevrolet im besten Licht präsentiert. 

In den beiden oberen Etagen befinden sich die Büroräumlichkeiten. Die Mitarbeitenden schätzen die Nähe zum Betrieb. Doch durch die unterschiedliche Nutzung dieser drei Bereiche ergeben sich auch verschiedene Anforderungen an die Systemtechnik. Je nach Bedarf werden die Räume über Ventilationskonvektoren beheizt oder gekühlt. 

Die verwendete Technik: Ventilkonvektoren für Kühlen und Heizen

Drei Räume – drei unterschiedliche Bedürfnisse. Eine perfekte Ausgangslage für die WPL 23 cool A: Diese Wärmepumpe erreicht auch bei niedrigen Aussentemperaturen eine hohe Leistung. Dank effizienter Abtauung und Kältekreislauf-Beheizung der Abtauwanne erreicht sie hohe Leistungszahlen. Für die optimale Regelung der Prozesse sorgt ein elektronisches Expansionsventil.