Voraussichtlich wird auch das gemeinsame Anstossen aufs Jahr 2021 im gewohnten Rahmen noch nicht erlaubt sein. Deshalb wird sich unsere Geschäftsleitung am Donnerstag, 14. Januar 2021, online an euch wenden (Einladung für Termin folgt). Klinkt euch ein und haltet das Glas bereit!